~ Dein Reich komme, Dein Wille geschehe, wie im Himmel, so auf Erden. ~

 


Freigesetzte Finanzen

1. - 5. Mai 2019

Haus des Lebens-Hochimst, 6460 Imst

 

Zum Seminar

 

Gottes Absicht für seine Kinder ist es, im Segen zu leben. Trotzdem sehen wir verwundete, beraubte und verängstigte Menschen um uns herum. Viele Christen erleben Angst, Frust und Verzweiflung, weil sie keine finanziellen Durchbrüche erleben. Dies ist unter anderem auf den Geist des Mammon zurückzuführen, der sich legal Anrechte durch Flüche verschafft, um Gottes Segen von uns fernzuhalten.

Juliana zeigt auf, wie und warum diese Anrechte gegen dich wirken und gibt dir Schlüssel und Werkzeuge in die Hand, um diese zu brechen.


Juliana Bosma - Key of David

Die gebürtige Namibin lebt seit 1993 in Österreich und hat einen starken Ruf zur Fürbitte und Gebet für die Nationen und die Vernetzung von Denominationen. Nachdem sie vier Jahre das Haus des Lebens-Hochimst leitete, hat der Herr sie in den konkreten Dienst der "Fürbitte für Österreich" gerufen. Heute ist sie Leiterin des Gebets- und Seminarhauses "Haus David" in der Nähe von Linz in Oberösterreich.

Anmeldung

 



 

Seminarzeiten, An- und Abreise

 


Mittwoch, 1. Mai 2019, 14:30 - 16:30 Uhr | Beginn um 17:00 Uhr mit Begrüßung | 19:30 Uhr Seminar


Donnerstag - Samstag 10:00 Uhr | 16:00 Uhr (nach Ansage) | 19:30 Uhr


Sonntag 10:00 Uhr | Check-out bis 10:00 Uhr (Gepäck kann im Foyer gelagert werden | Abreise nach dem Imbiss




Seminarkosten

€ 100,00





Unterkunft und Halbpension premium 


DZ get. Bad, HP prem.

€ 192,00

DZ eig. Bad, HP prem.

€ 216,00

EZ get. Bad, HP prem.

€ 228,00

EZ eig. Bad, HP prem.

€ 240,00

*Preise exkl. Ortstaxe - Preise für die ganze Seminarzeit


Bitte beachte

  • Zur Vermittlung von Fahrgemeinschaften werden Deine Kontaktdaten weitergegeben. Mit dem Antrag oder Angebot für Fahrgemeinschaft erklärst Du Dich damit einverstanden.
  • Unverheiratete Paare werden getrennt untergebracht.
  • Gebuchte, aber NICHT eingenommene Mahlzeiten werden NICHT zurückerstattet.
  • Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.

zurück zur Seminarübersicht

zurück zur Kategorie "Zurüstung - Lehre"