~ Dein Reich komme, Dein Wille geschehe wie im Himmel, so auf Erden! - Matthäus 6,10 ~


Wie alles begann…

"… macht alle Nationen zu Jüngern."

Vor etwa 5 Jahren, während ich mit der Renovierung unserer Büros beschäftigt war, hat Gott mir in einer Vision eine Schule als Teil des Missionswerkes gezeigt, in der junge Menschen in intensiver Gemeinschaft zusammen wohnen und für die praktische Nachfolge Jesu' in jeder Lebenssituation ausgebildet werden.

Diese Jünger Jesu' wurden zu unerschrockenen und unaufhaltsamen Nachfolgern, die brennend im Geist und ausgestattet mit jeder Frucht des Geistes – allem voran mit der alles übertreffenden Liebe des Christus – Jesus verherrlichten mit ihrem Leben. Die Kraft, die ihnen zuteil wurde, hat zu lebendigen und heiligen Ehen, transformierten und wiederbelebten Gemeinden und auch zu übernatürlichen und wundersamen Ereignissen in den verschiedensten Lebenslagen geführt.

Die ersten vier Jahre hatte ich keine Freiheit mit anderen über diese Vision zu sprechen, obgleich ich sie weiter im Gebet bewegt habe. Dieses Jahr ist es endlich soweit, dass das Geschaute ins Sichtbare durchzubrechen beginnt und im Glauben jagen wir der Verwirklichung dieser Jüngerschaftsschule nach um in 2019 mit dem ersten Jahr zu starten.

Wir freuen uns auf Dich!

Christian Rumpf, Leiter Haus des Lebens-Hochimst