~ Dein Reich komme, Dein Wille geschehe, wie im Himmel, so auf Erden. ~

 


FamilyLife GROW - Sex & Geist

10. - 12. Juli 2020

Haus des Lebens-Hochimst, 6460 Imst

 

Zum Seminar

 

Jede Ehe lebt von der Intimität. Dabei haben körperliche und geistliche Intimität viel mehr miteinander zu tun, als es auf den ersten Blick scheint. Intim sein heißt, sich zutiefst erkannt zu fühlen und sich dem anderen ganz hingeben zu können – sowohl geistlich als auch körperlich. Mit Anekdoten und persönlichen Geschichten machen die Referenten den teilnehmenden Paaren Mut, Gott in ihrer Ehe Raum zu geben und Nähe sowohl körperlich als auch im Glauben zu wagen. Ein Teilnehmerpaar schreibt: "Die Offenheit, mit der die Referenten der das Thema Sex und Geist gesprochen haben, hat es uns leicht gemacht, es ihnen gleich zu tun. Mir wurde zum ersten Mal bewusst, wie viel diese beiden Themen miteinander zu tun haben und wie wichtig es ist, beiden Sorge zu tragen!"

Für viele Paare ist es schwierig, über Sex und auch über Glaubensfragen zu sprechen. Dieses Wochenende bietet viel Raum für Gespräche zu zweit. Aber auch die Möglichkeit zum Austausch mit den Teamehepaaren und anderen Teilnehmenden wird inspirierend sein.

Durch Lobpreiszeiten und einen gemeinsamen Gottesdienst werden wir uns mit Leib, Seele und Geist ganz neu auf Gott ausrichten.

Die Themen im Einzelnen

Wagnis Intimität:

Es ist ein Wagnis, wenn zwei Menschen sich so hingeben, dass sie einander ihr Innerstes zeigen und sich ganz verletzlich machen. Zudem sind wir herausgefordert, uns dem Trend unserer Gesellschaft entgegenzustellen, indem wir die erotische Spannung in einer treuen, lebenslangen Beziehung aufrechterhalten. Dabei lernen wir von Gottes Liebe zu uns, wie wir einander bedingungslos lieben können.

Abenteuerland Sex:

Sexualität ist wie ein Land, das wir gemeinsam entdecken und für uns einnehmen. Wir erkennen unsere Unterschiedlichkeit in den Bedürfnissen und der Art, wie wir Sex genießen. Auch den eigenen Körper gilt es, besser kennenzulernen. Und dann sind da noch die Abgründe von Affären und die Klippen von Erwartungen und Befürchtungen in diesem abenteuerlichen Land...

Sex und Geist:

Durch den Ehebund, den wir miteinander und mit Gott geschlossen haben, sind wir auch in unserer Sexualität nicht nur zu zweit. Gottes Geist ist unser bester Ratgeber, wenn es um guten Sex geht. Er soll in unserem Schlafzimmer willkommen sein. Gott selbst lebt uns Intimität vor in der Lebesbeziehung zwischen Vater, Sohn und Heiligem Geist. So können wir Sex ohne Scham und Schuldgefühle genießen.

Alltag und Intimität:

unser Alltag ist oft intimitätsfeindlich. Doch Widerstände sollen uns nicht zum Aufgeben bewegen. Wir reifen an ihnen und sie machen uns stärker. Es gilt, durch die Kunst der kleinen Schritte wieder mehr Nähe zueinander aufzubauen. Jedes Paar wird am Ende dieses Seminars mit einer klaren Perspektive nach Hause fahren, wie Sex und Geist im Alltag den nötigen Raum gewinnen.

Die drei Referentenpaare teilen ihren reichen Erfahrungsschatz und sprechen wichtige Themen ganz praktisch an. Es erwarten euch einige Highlights, eine Mischung aus Inputs und Zeiten zu zweit.

Datenight

 

Am Samstag, 11. Juli 2020 ist Ausgeh-Abend! Jedes Ehepaar hat die Möglichkeit nach freier Wahl einen Abend zu zweit zu gestalten. Dazu geben wir einige Tipps aus der Region für ein schönes Abendessen, eine Wellness-Oase zum Entspannen oder eine exotische Gaumenreise zum genießen. Das Abendessen am Samstag ist somit nicht in der Buchung inbegriffen und wird von jedem Paar selber organisiert. Weitere Informationen und Empfehlungen folgen vor Ort.


FamilyLife - Campus für Christus

Anette & Roger Götz, Armin & Karin Unger, Ben & Milka Imobersteg (v.l.n.r) arbeiten vollzeitlich oder ehrenamtlich bei FamilyLife (Campus für Christus) in Zürich. Es liegt ihnen am Herzen, die kleinste und wichtigste Zelle der Gesellschaft zu stärken und Vision zu vermitteln. Ihre Erfahrungen, welche durch ganz unterschiedliche Lebenssituationen geformt wurden, sind eine reiche Ermutigung für viele Paare und Zeugnisse von Beziehungen, die mit Gottes Kraft - und nur damit - gelingen.

Anmeldung

 

 

Seminarzeiten, An- und Abreise


Freitag, 10. Juli 2020, 13:30 - 15:30 Uhr | Beginn um 16:00 Uhr | 19:30 - ca. 21:30 Uhr


Samstag 09:00 - 12:30 Uhr | 16:00 - 18:00 Uhr (nach Ansage) | Date-Night (individueller Ausgeh-Abend)


Sonntag 09:00 Uhr | Check-out bis 10:00 Uhr (Gepäck kann im Foyer gelagert werden) | Abreise nach dem Imbiss




Seminarkosten

€ 250,00 pro Ehepaar



Unterkunft und Halbpension premium / Ehepaar


DZ eig. Bad, HP premium - ausgebucht


DZ get. Bad, HP premium

€ 174,00

Wohnung, HP prem. (weitere Kategorien auf Anfrage)

ab € 230,00

*Preise exkl. Ortstaxe - Preise für das ganze Wochenende

 

Bitte beachte

  • Zur Vermittlung von Fahrgemeinschaften werden Deine Kontaktdaten weitergegeben. Mit dem Antrag oder Angebot für Fahrgemeinschaft erklärst Du Dich damit einverstanden.
  • Unverheiratete Paare werden getrennt untergebracht.
  • Gebuchte, aber NICHT eingenommene Mahlzeiten werden NICHT zurückerstattet.
  • Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.

zurück zur Seminarübersicht

zurück zur Kategorie "Zurüstung"