Herzlich Willkommen

~ Dein Reich komme, Dein Wille geschehe wie im Himmel, so auf Erden! - Matthäus 6,10 ~



Der Weg der Zurüstung

3. - 7. Mai 2017

Haus des Lebens-Hochimst, 6460 Imst

 

Zum Seminar

 

Zur Zeit erleben wir eine Verschiebung auf Gottes Agenda, die sich weg von den bis dahin gängigen Thematiken und Praktiken hin zur Zubereitung der Braut Jesu bewegt.

Heißt das, dass das was wir bisher getan und womit wir uns beschäftigt hatten falsch war? Nein, ganz und gar nicht, aber es gibt Zeiten, in denen der Heilige Geist andere Akzente setzt. Gott bereitet die Heiligen zu für die Endzeit-Aufgabe, die er ihnen zugedacht hat.

"... damit er sie sich selbst darstelle als eine Gemeinde, die herrlich sei, sodass sie weder Flecken noch Runzeln noch etwas Ähnliches habe, sondern dass sie heilig und tadellos sei."   Epheser 5,27

Wir habe es notwendig, von Gott selbst mit neuer Kraft und Stärke angetan, geheiligt und gereinigt zu werden, damit wir als Jesu Braut ohne Flecken und Runzeln dastehen und die Welt mit Jesus und seiner Liebe und Macht konfrontieren.

Es ist jetzt angebracht, dass wir das Wort Gottes durchforsten nach Prophetien und Verheißungen, die sich noch nicht erfüllt haben. Damit wir Gott um ihre Erfüllung bitten können. Eine davon ist das hohepriesterliche Gebet, das sich nur teilweise erfüllt hat. Mit dem noch nicht erfüllten Teil wollen wir uns beschäftigen. Beten wir, dass Jesu prophetisches Gebet bald vollständig zur Erfüllung kommt. Denn ohne seine komplette Erfüllung werden wir nicht in die Puschen kommen. 


Rolf Keusen – Keusen Ministries

Nach einer Karriere in einem multinationalen US-Unternehmen folgte Rolf dem Ruf nach Deutschland, um als Geschäftsführer im Missionswerk „Christus für alle Nationen“ den Aufbau des Hauptquartiers zu leiten. Anschließend war er über zehn Jahre als Pastor einer evangelischen Freikirche tätig. Durch die Mitgründung der Healing Rooms Deutschland wurde die ganzheitliche Heilung in Lehre und Praxis zu einem Schwerpunkt seines Dienstes.

Anmeldung

 




Bitte beachte

  • Zur Vermittlung von Fahrgemeinschaften werden Deine Kontaktdaten weitergegeben. Mit dem Antrag oder Angebot für Fahrgemeinschaft erklärst Du Dich damit einverstanden.
  • Unverheiratete Paare werden getrennt untergebracht.
  • Gebuchte, aber NICHT eingenommene Mahlzeiten werden NICHT zurückerstattet.
  • Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.

zurück zur Seminarübersicht

zurück zur Kategorie "Zurüstung - Lehre"