Der wartende Vater

11. - 15. Juli 2022

Haus des Lebens-Hochimst, 6460 Imst

Unterkunft ausgebucht - Seminarteilnahme und Verpflegung möglich

Zum Seminar

 

"Das ist aber das ewige Leben, dass sie dich, den allein wahren Gott, und den du gesandt hast, Jesus Christus, erkennen." - Johannes 17,3

Nichts ist in unserer Zeit wichtiger, als den Vater persönlich zu kennen. Nicht einen weit entfernten und distanzierten Herrscher, sondern der liebende Vater, der sich mitten in unseren Leben offenbaren will.

In diesen Tagen werden wir entdecken, dass Gott der Vater nicht gegen, sondern für uns ist. Es ist sein Verlangen, seine unendliche Barmherzigkeit in unseren Leben in die Tat umzusetzen. All das mit dem Ziel, uns in seine Arme zu schließen und zu sagen. "Willkommen zu Hause!"


Henk Bruggeman – FatherHouse The Movement

Der achtfache Vater und dreizehnfache Großvater lebt mit seiner Frau Anneke in Den Haag. In den 70er Jahren haben die beiden durch die Jesus People Bewegung zum Glauben gefunden und danach mit Jugend mit einer Mission zusammengearbeitet. Heute ist Henk Pastor der FatherHouse Gemeinde und reist mit seiner Botschaft der Vaterliebe Gottes in vier Kontinenten und 15 verschiedenen Nationen.

Anmeldung

 


 

Seminarzeiten, An- und Abreise


Montag, 11. Juli 2022, 14:30 - 16:30 Uhr | Beginn um 17:00 Uhr mit Begrüßung | 19:30 Uhr Seminar


Dienstag - Donnerstag 10:00 Uhr | Nachmittag nach Ansage | 19:30 Uhr


Freitag, 15. Juli 2022, 10:00 Uhr | Check-out bis 10:00 Uhr (Gepäck kann im Foyer gelagert werden)

Abreise nach dem Imbiss




 

Seminarkosten 


€ 100,00




 

Unterkunft und Halbpension premium


DZ get. Bad, HP premium - ausgebucht

€ 236,00

DZ eig. Bad, HP premium - ausgebucht

€ 264,00

EZ get. Bad, HP premium - ausgebucht

€ 276,00

EZ eig. Bad, HP premium - ausgebucht

€ 292,00

Appartement auf Anfrage - ausgebucht


HP premium

€ 144,00

*Preise exkl. Ortstaxe - Preise für die ganze Seminarzeit

Bitte beachte

  • Zur Vermittlung von Fahrgemeinschaften werden Deine Kontaktdaten weitergegeben. Mit dem Antrag oder Angebot für Fahrgemeinschaft erklärst Du Dich damit einverstanden.
  • Unverheiratete Paare werden getrennt untergebracht.
  • Gebuchte, aber NICHT eingenommene Mahlzeiten werden NICHT zurückerstattet.
  • Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.

zurück zur Seminarübersicht