~ Dein Reich komme, Dein Wille geschehe, wie im Himmel, so auf Erden. ~

 


Streit & Vergebung

29. April - 1. Mai 2022

Haus des Lebens-Hochimst, 6460 Imst

Zum Seminar

 

Wenn sich Konflikte wiederholen und Diskussionen endlos scheinen, ist es schwierig, die richtigen Worte zu finden. Stress, Sorgen und aktuelle Umstände fordern uns heraus. Dann lassen wir unseren Emotionen leicht freien Lauf oder ziehen uns zurück und schweigen. Wie schaffen wir es, einander von Herzen zu vergeben? Durch Inputs, persönliche Alltagsgeschichten und praktische Übungen lernen wir, Konflikte zu lösen und die Kraft der Vergebung zu erfahren.

Entdecke das Geheimnis Gottes der Ehe. Die Herausforderungen, die diese, von Gott geschaffene Bundesbeziehung immer wieder mit sich bringt zeigt deutlich, dass da ein größeres Potential dahinterstecken muss.


Haus des Lebens

Christian & Rahel Rumpf, Christoph & Janine Kapeller und Sven & Sandra Oeljeklaus sind lebendige Zeugnisse dafür, dass Ehe wie Gott sie in seinem Wort beschreibt tatsächlich funktioniert. Mit vielen ehrlichen Zeugnissen über ihre Höhen und Tiefen und Gottes Wunder sind sie eine große Ermutigung.

Anmeldung

 

 

Seminarzeiten, An- und Abreise


Freitag, 29. April 2022, 14:30 - 16:30 Uhr | Beginn um 17:00 Uhr | 19:30 - ca. 21:30 Uhr


Samstag 10:00 - 12:30 Uhr | 16:00 - 18:00 Uhr (nach Ansage) | 19:30 - ca. 21:30 Uhr


Sonntag, 1. Mai 2022, 10:00 Uhr | Check-out bis 10:00 Uhr (Gepäck kann im Foyer gelagert werden)

Abreise nach dem Imbiss




Seminarkosten

€ 250,00 pro Ehepaar



Unterkunft und Halbpension premium / Ehepaar


DZ eig. Bad, HP premium

€ 264,00

DZ get. Bad, HP premium - außerhalb

€ 236,00

Wohnung, HP prem. (weitere Kategorien auf Anfrage)

ab € 314,00

*Preise exkl. Ortstaxe - Preise für das ganze Wochenende

 

Bitte beachte

  • Zur Vermittlung von Fahrgemeinschaften werden Deine Kontaktdaten weitergegeben. Mit dem Antrag oder Angebot für Fahrgemeinschaft erklärst Du Dich damit einverstanden.
  • Unverheiratete Paare werden getrennt untergebracht.
  • Gebuchte, aber NICHT eingenommene Mahlzeiten werden NICHT zurückerstattet.
  • Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.

zurück zur Seminarübersicht